Aktuelle Informationen:

Aktuelle Unterrichtsorganisation nach Klassenstufen

Der Unterricht findet im Regelbetrieb nach Stundenplan unter Beachtung der gültigen Hygienevorgaben statt.

Das aktuelle Corona-Infektionsgeschehen an unserer Schule

Stand: Donnerstag 20.01.2022

Hinweis: Die Statistik wird wöchentlich aktualisiert. Die Lerngruppen und Kontaktpersonen werden unverzüglich nach Auftreten einer Infektion bei Vorliegen des PCR-Testergebnisses informiert.

  • An Covid-19 erkranke Mitglieder der Schulgemeinschaft: 72
  • Anzahl der geschlossenen Lerngruppen: 2
  • Anteil der Beschäftigten in Quarantäne: 3,6%
  • Anzahl der Schüler*innen in Quarantäne: 184

Wenn in einer Lerngruppe ein positiver Corona-Fall auftritt, erhalten die Kontaktpersonen eine direkte Mitteilung über Schul- oder Klassenleitung. Die jeweils gültigen Quarantäneregelungen finden Sie unter Aktuelle Informationen.

Weitere Informationen:

Wie Sie uns unterstützen können:

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten,

Bitte besprechen Sie regelmäßig auch zu Hause die allgemeinen Hygieneregeln mit Ihren Kindern. Es ist sehr wichtig, dass diese Regeln nicht nur in der Schule, sondern auch auf dem Schulweg und im privaten Bereich gewissenhaft beachtet werden.

Auch hier in der Schule erinnern wir die Kinder und Jugendlichen regelmäßig daran:

  • Husten und Niesen erfolgt in die Armbeuge.
  • Es ist jeweils 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten.
  • Es sind zur Nasenhygiene Einmal-Taschentücher zu verwenden.
  • Die Vorgaben zur Handhygiene sind einzuhalten (regelmäßiges und gründliches Händewaschen).
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend. Es sind jeweils die aktuellen Vorgaben nach Stufenplan (siehe oben) zu beachten.

Diese Regeln schützen jeden Einzelnen und damit alle anderen vor einer Ansteckung, sollte sich jemand im eigenen Umfeld mit dem Coronavirus infiziert haben.

Verbreitung von Informationen über die sozialen Netzwerke

Ebenfalls möchte ich Sie bitten, dass Sie im Moment besonders darauf achten, welche Informationen Ihre Kinder oder auch Sie selber über die sozialen Netzwerke erhalten. Wenn Sie unsicher sind, was solche Informationen zu bedeuten haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an die Klassenleitungen – diese können Ihnen jeweils Auskunft zum aktuellen Stand geben. Bitte verbreiten Sie keine ungesicherten Information weiter.

Ich kann Ihnen versichern, dass alle Beschäftigten der Schule sehr gewissenhaft auf die Umsetzung der Hygienemaßnahmen und damit die Sicherheit Ihrer Kinder achten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Schulleitung

Informationen der Senatsverwaltung zu Corona: https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles