Fachbereich Sport 

Fachbereichsleiter: Herr Halfpap

Ich weiß, was ich kann. Daher zweifle ich auch nicht an mir.“

(Usain Bolt, aus: https://strongerr.de/fitness-sprueche-motivation/)

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

(Bertolt Brecht, aus: http://shapyn.de/fitness-motivation/motivationssprueche-sport-zitate/)

Unterrichtende Lehrerinnen und Lehrer:

Frau Kunze

Frau Kalex

Frau Orsech

Herr Merten

Herr Stepanov

Der Schulsport, dessen Kern der Sportunterricht ist, der aber auch außerunterrichtliche Formen umfasst, soll zur vielfältigen Bereicherung des schulischen Alltags beitragen. Wir vermitteln entsprechend des neuen Rahmenlehrplans Inhalte, die nicht nur ausgleichend sind gegenüber manchen Belastungsformen des Schulalltags, sondern die den Schülern auch ermöglichen sollen, in altersgemäßen Formen Mitverantwortung zu übernehmen, mit Lehrkräften zusammenzuarbeiten, die Schule nach außen zu vertreten und sich in ihr eigenproduktiv zu erleben. Neben dem obligatorischen Schulsportunterricht (3 Unterrichtsstunden) findet der Schulsport im Wahlpflichtunterricht Sport mit Schwerpunkt Sportspiele (7./8. Jahrgang mit 4 Unterrichtsstunden, 9./10. Jahrgang mit 3 Unterrichtsstunden), in Schulsport-Arbeitsgemeinschaften (teilweise in Kooperation mit örtlichen Sportvereinen), inner- und überschulischen Schulsportvergleichen (z.B. Fußball und Leichtathletik) und Sportfesten statt.