Berlin-Woche 2019

In Kooperation mit dem vom Bundesfamilienministerium geförderten Programm „Respekt Coaches“ wird in diesem Jahr vom 12.-14.06.2019 eine bunte Mischung an Workshops und Projekttagen für die Schüler der Sekundarstufe angeboten.

Unter dem Motto „Demokratie, Vielfalt und Respekt“ können die Schüler des 8. Jahrgangs zwischen verschiedenen Workshops wie Fotografie, Theater, Buttons, Rap oder Upcycling wählen. Inhaltlich geht es in allen Workshops um die Fragen nach einem friedlichen und respektvollen Miteinander, sowie um die Menschenrechte und die Kinder- und Jugendrechte.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns auf tolle Poster, Plakate, Buttons und recycelte Produkte. Vielleicht gibt es am Ende sogar einen eigenen Rap-Song oder einen Flashmob?

Auch einzelne Klassen des 6. Und 7. Jahrgangs profitieren von dem Workshop-Angebot und beschäftigen sich  mit den Themen friedliche Konflikt- und Problemlösung oder besuchen Lernorte wie das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt oder das Jüdische Museum.